Freitag, 9. September 2016

Heidelbeer-Buttermilch-Ofenpfannkuchen

Bitte einmal alle aufzeigen, die gerne etwas in der Pfanne braten. Niemand? Ach doch, da, vielleicht eins, zwei Leute.
Es gibt nur einen guten Grund fürs Braten: Röstaromen! Einfach supergut. Aber man muss danach die Küche kärchern, duschen und sich neu einkleiden. Es ist immer zu heiß, das Fett spritzt. Glück hat, wer eine Brille trägt. Oder geht es doch nur mir so? Ups.

Jedenfalls liebe ich Ofenpfannkuchen oder Dutchbabes wegen meiner ausgeprägten Bratvorgangabneigung sehr. Denn die Pfanne mit dem köstlichen Gebäck to be wird einfach in den Ofen gestellt und sich selbst überlassen. Dabei ploppt der Teig wunderbar auf und wird fluffig und zart. Man kann die Ofenpfannkuchen pur zubereiten oder Beeren und Obst in den Teig geben - zum Beispiel Heidelbeeren. Mit Buttermilch statt Milch wird der Teig besonders zart.

Rezept für Heidelbeer-Buttermilch-Dutchbabe, Ofenpfannkuchen. Holunderweg18, Foodblog


Zutaten für zwei Ofenpfannkuchen mit Heidelbeeren und Buttermilch

4 Eier
2 EL Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
160g Mehl (ich nehme am liebsten eine Mischung aus Weizenvollkornmehl und Weizenmehl Type 405 oder Dinkelmehl)
230ml Buttermilch

1 + 1 EL Butter
250g Heidelbeeren

eine gusseiserne Pfanne, Pfanne mit ofenfestem Griff oder eine Pizza-Backform


Den Ofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Gib das Mehl, den Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Rührschüssel und vermenge die Zutaten. Schlage dann die Eier hinein und gib die Buttermilch hinzu - verrühre die Zutaten für den Teig mit einem Schneebesen, gerade so lange, bis sie komplett vermengt sind.

Die Heidelbeeren waschen und gut trocken schütteln.

Stell die Pfanne auf den Herd und lass einen EL Butter darin schmelzen. Schwenk die Pfanne gut damit aus und gib die Hälfte des Teiges hinein. Verteile die Hälfte der Heidelbeeren auf dem Teig und stell die Pfanne in den Backofen auf die mittlere Schiene.

Der Ofenpfannkuchen muss nun 15 Minuten backen, bis er an den Rändern gut gebräunt ist. Du kannst ihm richtig dabei zusehen, wie er im Ofen aufgeht und dann langsam wieder zusammenfällt.
Heidelbeer-Buttermilch-Pfannkuchen - Rezept für Dutchbabes. Holunderweg18, Foodblog


Hol deinen ersten Ofenpfannkuchen aus der Pfanne, schwenke sie dann wieder mit geschmolzener Butter aus und gib den Rest des Teiges und die restlichen Heidelbeeren hinein.

Du kannst dann etwas Puderzucker auf den Pfannkuchen streuen und ihn mit Ahornsirup, Apfelmus oder pur essen.

Hast du schon mal Ofenpfannkuchen oder Dutchbabes ausprobiert?

Ein Rezept für Ofenpfannkuchen mit Äpfeln und Zimt findest du auch hier im Holunderweg.


Ich wünsche dir Schönes
Natalie

Bleib auf dem Laufenden und erfahre als Erste/r von neuen Rezepten und Beiträgen:
Facebook   |   Twitter   |   Instagram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Link Within

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...